[ Poster..!?]: Doc GermaniCus!

POSTER SHOP!

Beliebte Motive jetzt als Poster!

Bewerten:

Okay oder White power?

Ursprünglich veröffentlicht auf Germanische Perspektiven:
Die US-Medien haben wieder einen neuen „Skandal“ gefunden. Bei einem Treffen im weißen Haus zeigte der Blogger und Journalist Mike Cernovich, dass im Beitragsbild dargestellte Zeichen(Referenz). Wo ist das Problem? Schließlich bedeutet eben dieses Zeichen schlicht „Okay“. Also ein Weg zu zeigen, dass alles in Ordnung ist. Woher…

Bewerten:

Elsässers Videokommentar: „Petrys Rückzieher als Chance“

Quelle: Elsässers Videokommentar: „Petrys Rückzieher als Chance“

Bewerten:

Offener Brief an ARD, ZDF und FUNK

Ursprünglich veröffentlicht auf Der Doktorant:
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schreibe diesen Brief bezüglich des Programms von „Jäger & Sammler“, einen durch FUNK finanziell geförderten Youtube-Kanal mit etwa 3500 Abonnenten. In 9 der 49 bisher durch den Kanal veröffentlichten Videos ist die Youtuberin Suzie Grime zu sehen – eine Person, die meiner…

Bewerten:

„Als Moslem bin ich schockiert über die Liberalen und Linken“

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(Majid Rafizadeh / Gatestone Institut) Wenn Sie zwischen zwei autoritären Regierungen – der Islamischen Republik Iran und Syrien – unter der Führung von Menschen wie Hafez al Assad, Ayatollah Ali Khamenei und Mahmud Ahmadinedschad aufgewachsen wären, hätten diese zwei großen Konfessionen des Islam in der muslimischen Welt Ihre…

Bewerten:

„Mohammed war ein guter Mann“ – Islamisierung im katholischen Religionsunterricht

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) Der Religionsunterricht an staatlichen Schulen in Deutschland ist seit langem ein kontroverses Thema. Obwohl er grundgesetzlich verankert ist, gab es immer wieder Versuche, diesen abzuschaffen. Dem steuerten die beiden großen Kirchen in Deutschland mit einem Konzept entgegen, dass jeden Verdacht, man betreibe christliche Mission auf Kosten…

Bewerten:

Neue Richtlinie des Presserats: Bei Straftaten soll die Nationalität „in der Regel“ nicht genannt werden

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(Epochtimes) Der Presserat ergänzt seine Richtlinie zur Berichterstattung von Straftaten: Die Zugehörigkeit zu ethnischen, religiösen oder anderen Minderheiten soll im Normalfall nicht benannt werden. Die Sächsische Zeitung hält sich schon seit 1. Juli letzten Jahres nicht an diese Richtlinie und gibt die Herkunft immer an. In den letzten…

Bewerten:

Saarland-Wahl: Schulz-Effekt verpufft, Grüne raus, AfD drin

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
Ipdate(David Berger) Das Saarland hat gewählt. Und es gibt die erste Prognose: die CDU hat entscheiden dazu gewonnen (41 % , + 5), die SPD weiter verloren (29,5, – 1,1). Die Linken erleiden eine Einbuße von 3,3 % (13 %). Die Grünen, FDP und Piraten sind raus, die…

Bewerten:

Die Wahrheit über Ausländer und Immigranten

Ursprünglich veröffentlicht auf Jürgen Fritz Blog:
Von Jürgen Fritz Es gibt keine „Flüchtlinge“ in Deutschland. Dies ist ein gezielt falsch eingesetzter, politisch perfide instrumentalisierter Begriff. Es gibt nur Ausländer und Immigranten. Sind diese, so sie aus Afrika und dem arabisch-islamischen Kulturkreis kommen, insgesamt tatsächlich eine Bereicherung oder sind sie in toto eine…

Bewerten:

Wie weiße Frauen ihre eigenen Völker verraten

Ursprünglich veröffentlicht auf Terraherz:
https://youtu.be/eWu_UMDOAVk dieDRITTEwahrheit4 Weiße Frauen zeigen in der gegenwärtigen Asylinvasion, mit beachtlichem Tatendrang wie sehr sie ihre eigene Identität verraten. Dieses Video soll nicht “Die Frau“ allgemein behandeln sondern zeigen das mehrheitlich Frauen im “Westen Europas“ durch Gehirnwäsche verwirrt wurden. Dem gegenüber stehen “Stolze Frauen“ aus dem Osten die Ihre…

Bewerten:

Erfolglos: Homosexuelle in CDU wollten Lesung von Birgit Kelle in Leipzig verhindern

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) Vermutlich aufgehetzt von queeren Blogs hatte der sächsische Landesverband der „Lesben und Schwulen“ in einem offenen Brief die CDU-Politikerin Veronika Bellmann dazu aufgefordert, eine Veranstaltung mit der bekannten Autorin Birgit Kelle ersatzlos ausfallen zu lassen. Dennoch fand die Veranstaltung gestern wie geplant statt. Der Vorstand der…

Bewerten: