[ SeX! ]: „Er steht einfach nicht auf dich!“ …. Frauen & Männer!

~

[german!]

„Er steht einfach nicht auf dich!“.
Warum Frauen nie verstehen wollen, was Männer wirklich meinen

von Greg Behrendt (Autor), Liz Tuccillo (Autor), Andrea Brandl (Übersetzer)

 

 

~


„Er steht einfach nicht auf dich!“. Warum Frauen nie v…

Autor: Greg Behrendt, Liz Tuccillo, Andrea …; Neu kaufen: EUR 14,95
~

„Lernen Sie dieses Buch am besten auswendig.
Weil Sie es sich wert sind, zum Donnerwetter!“

Amica

 

Endlich gelöst! »Das Schweigen der Männer« und andere Rätsel …

Schluss mit den dummen Ausreden, die Frauen immer für Männer (er-)finden. Schluss mit den typisch weiblichen Grübeleien: Wenn er nicht anruft, wenn er keinen Sex haben will, wenn er fremdgeht, wenn er nicht heiraten will – dann steht er eben einfach nicht auf Dich! Die ungeschminkte Wahrheit über Männer und Frauen bei der schwierigsten Sache der Welt: Partnersuche. Schonungslos, ehrlich – und irrsinnig komisch.

Ein höchst amüsanter, frecher und provozierend direkter Ratgeber, der bereits Millionen von Leserinnen verblüfft und begeistert hat. Behrendts Ratschlag an die Frauen? Sich einfach der unangenehmen Wahrheit zu stellen: Sie verschwenden zu oft ihre Zeit mit dem Falschen!

»Er ist so viel unterwegs« – »Er hat seine letzte Beziehung noch nicht verarbeitet« – »Seine Mutter ist krank«: Wenn Frauen Stunde um Stunde auf das Klingeln des Telefons warten und ihre Ausreden für IHN immer absurder werden, wollen sie eigentlich nur der Wahrheit nicht ins Gesicht sehen: Er ist schlicht nicht interessiert.


„Er steht einfach nicht auf dich!“. Warum Frauen nie v…

Autor: Greg Behrendt, Liz Tuccillo, Andrea …; Neu kaufen: EUR 14,95
~

 

In Beziehungsdingen sind Männer nämlich weder kompliziert noch senden sie zweideutige Signale. Wenn sie es ernst meinen, machen sie alles. Tun sie es nicht, meinen sie es auch nicht ernst. Nur eines schaffen Männer selten: klar sagen, dass sie auf eine Frau nicht stehen. So einfach ist das.

Liz Tuccillo und Greg Behrendt, Autoren im Drehbuchteam von Sex and The City, zeigen, was Frauen sich alles einreden, wenn es um Männer geht. Ihre Botschaft ist klar: »Seht den Mann, wie er ist. Nicht, wie ihr ihn gerne hättet. Und dann schickt ihn zum Teufel und sucht Euch das, was ihr verdient: einen Besseren!«

~~~

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Blogarama - The Blog Directory
Add to Technorati Favorites
Wink Me
~~~

Klappentext

„Witzig, amüsant und absolut hilfreich!“
Glamour.de

 

„Lernen Sie dieses Buch am besten auswendig.
Weil Sie es sich wert sind, zum Donnerwetter!“

Amica

 

„Endlich gelöst! ‚Das Schweigen der Männer‘ und andere Rätsel.
Ein höchst amüsanter, frecher und provozierend direkter Ratgeber.“

tele.at


„Er steht einfach nicht auf dich!“. Warum Frauen nie v…

Autor: Greg Behrendt, Liz Tuccillo, Andrea …; Neu kaufen: EUR 14,95
~

 

~~~

  • Broschiert: 222 Seiten
  • Verlag: Blanvalet (August 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3764502347
  • ISBN-13: 978-3764502348
  • Produktmaße: 20,6 x 13,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: basierend auf 30 Rezensionen.
  • Amazon.de Verkaufsrang: #655 in Bücher

~~~

Über den Autor
Greg Behrendt ist äußerst begehrt im amerikanischen Fernsehen.
Nach seiner erfolgreichen Stand-up-Comedy-Show
arbeitete er u. a. für Sex and The City, Tonight und David Lettermann.
Er lebt mit der Frau, für die er alles tut,
und seiner Tochter in Los Angeles. Liz Tuccillo
schreibt u.a. Drehbücher für „Sex and the City“ und Theaterstücke für Off-Broadway-Inszenierungen. Sie lebt – und liebt – in New York City.

~~~


„Er steht einfach nicht auf dich!“. Warum Frauen nie v…

Autor: Greg Behrendt, Liz Tuccillo, Andrea …; Neu kaufen: EUR 14,95

~~~

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Blogarama - The Blog Directory
Add to Technorati Favorites
Wink Me
~~~

Kundenrezensionen

Durchschnittliche Kundenbewertung:

 

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich: Wer die schonungslose Wahrheit…, 12. März 2007

Rezensentin/Rezensent: Abrakadabra (Niedersachsen) –

…verträgt, für den ist dieses Buch goldrichtig. Männer denken nun mal anders als Frauen. Und wenn er sich nicht liebevoll einem gegenüber benimmt, sollten wir Frauen es endlich lernen, sofort die Reißleine zu ziehen. Als etwas älteres Modell hat man natürlich diverse Erfahrungen gemacht und ich kann nur bestätigen, daß ich mir viele schlaflose Nächte,
Sorgen, Sehnsüchte und Nöte erspart hätte wäre das Buch damals schon erschienen. Ja, es ist gnadenlos, aber es ist einfach Fakt.
Und, wie der „fiese“ Greg es so schön vermittelt, Männer haben nicht solche Gefühle für Frauen, die wir doch so gerne hätten. Und sie möchten uns nicht gerne einen Korb geben. Deswegen schleichen sie sich anders aus unserem Leben.
Ich bin davon überzeugt, daß jede Frau, die dieses Buch kritisch liest und dann mit sich zu Gericht geht, wirklich etwas lernen kann über das Verhalten von Männern und auch lernt, sich nicht alles bieten zu lassen.
Und sich die guten Männer, die es ja nun wirklich gibt, anzuziehen.
Die da sind und nicht die, um die man kämpfen muß durch Selbstaufgabe und Verdrehen der eigenen Persönlichkeit.
Mich hat dieses Buch überzeugt, weil es eben klar ist. Es hat eine ganz klare Botschaft. Und wie Greg es so schön sagt, er ist der große Bruder.
Männer ticken halt anders und das müssen wir akzeptieren und ggf. die
Konsequenzen ziehen. Und das hat dann war mit weiblichem Selbstbewußtsein zu tun.

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich: Gnadenlos direkt, 5. März 2007

Rezensentin/Rezensent: housecatjuli (Köln) –(TOP 500 REVIEWER)

Wir Frauen kennen alle das Problem: man lernt einen Mann kennen, der ausnahmsweise mal interessant ist und an dem man eindeutiges Interesse hat – allerdings scheint er wohl nicht so zu wollen, wie wir das wollen. Entweder braucht er noch seine Zeit, hat ja so viel zu tun, hat die letzte Beziehung noch nicht verarbeitet, will nur eine Freundschaft etc.
Männer tischen uns die eigenartigsten Ausreden auf, um nur das eindeutige nicht aussprechen zu müssen: „Ich stehe halt einfach nicht auf Dich!“. Und anstatt dass wir die Zeichen (er ruft nicht an, kümmert sich nicht um mich, erscheint nicht zu Verabredungen) richtig deuten, suchen wir für ihn Entschuldigungen, um uns mit der Wahrheit nicht auseinandersetzen zu müssen.

Dieses Buch habe ich mir aus dem Grund gekauft, weil ich im Moment auch in der Position bin, dass ich mein Handy hypnotisiere und bete, dass „ER“ entweder anruft oder sonst irgendwie ein Lebenszeichen schickt. Und natürlich habe auch ich mir die eigenartigsten Ausreden zurechtgelegt, warum er nicht in der Lage ist, 5 Tage keine SMS schicken zu können.
Tja, so hart es ist, aber er steht wohl einfach nicht auf mich!
Ganz ehrlich – es ist befreiend! Bevor ich weitere Tage und Wochen damit verbringe jemandem (jetzt oder in Zukunft) nachzulaufen und wieder daran zu erinnern, dass es mich gibt, sage ich mir: „Wenn er sich mit mir treffen wollen würde, würde er sich melden. Er steht halt einfach nicht auf mich!“

Allerdings ist das Buch teilweise wirklich zu direkt und unter der Gürtellinie. Selbst wenn die Frauen, die diese Briefe an die Autoren schreiben, fiktiv sind, werden die Antworten teils doch ziemlich herb, herablassend und beleidigend verfasst.
Was vielleicht leicht amüsant wirken soll, kommt hier mit einer Holzhammer-Mentalität rüber.

Fazit: alles in allem sehr gute Denkanstöße und Ideen – allerdings lässt die Ausführung (Sprache) etwas zu wünschen übrig. Weiterempfehlen möchte ich es trotzdem, denn die Schlichtheit der Botschaft ist einfach zu befreiend.

~~~

 


„Er steht einfach nicht auf dich!“. Warum Frauen nie v…

Autor: Greg Behrendt, Liz Tuccillo, Andrea …;
Neu kaufen: EUR 14,95

~~~

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Blogarama - The Blog Directory
Add to Technorati Favorites
Wink Me

 

 

 

 

 

 

–h-

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: