[ SeX! BuchTip! ]: Die Kunst der weiblichen Dominanz. Eine Anleitung für Einsteiger.

~

[german!]

Die Kunst der weiblichen Dominanz. Eine Anleitung für Einsteiger.  Sex, Femdom, Domina

Die Kunst der weiblichen Dominanz. Eine Anleitung für Einsteiger.

Produktinformation

  • Broschiert: 265 Seiten
  • Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf; Auflage: 1 (März 2006)
  • ISBN-10: 3896027107
  • ISBN-13: 978-3896027108
  • Produktmaße: 18,4 x 12,4 x 2,6 cm

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung
Claudia Varrin, professionelle Dominatrix, schrieb dieses Buch als Ratgeber für Paare in einer monogamen Beziehung, die sich in den Bereich der sexuellen Dominanz und Unterwerfung vorwagen möchten. Varrins Ziel ist es, die unerfahrene, aber neugierige Domina in spe zu ermutigen und anzuleiten. Sie kombiniert praktische Tipps mit einer grundlegenden psychologischen Erklärung der zu dieser sexuellen Spielart gehörenden Mentalität. Varrin betont, dass SM, wie sie es lehrt, innerhalb einer liebevollen Partnerschaft stattfinden sollte und Romantik und Aufregung in eine langjährige Beziehung bringen kann.

 

 

Sie räumt mit den vielen Mythen über SM-Beziehungen auf – dass diese unausgewogen seien und ein Partner seine Macht ausübte. Varrin betont, dass der Machtwechsel immer in gegenseitigem Einvernehmen stattfindet und somit derjenige Partner, der die unterwürfige Rolle einnimmt, in Wirklichkeit nicht weniger Macht hat.

Dieses Buch betrachtet das Phänomen der weiblichen Dominanz aus allen Blickwinkeln und bespricht Sicherheitsfaktoren, erotische Momente, psychologische Mechanismen und die Basics, wie Knoten binden und die Wahl der richtigen Bestrafung. Das Buch fängt bei den rudimentären Grundlagen an. Es ist kein Buch für Erfahrene auf diesem Gebiet, sondern für absolute Beginner, die nichts mit der SM-Szene zu tun haben und unter professioneller Anleitung innerhalb der eigenen vier Wände experimentieren möchten.

Varrin geht potenzielle Szenarien von Anfang bis Ende durch und zieht alle wichtigen Aspekte einer solchen Liebesszene in Betracht: von der Vorbereitung des Schauplatzes und der passenden Garderobe bis hin zum Einsatz von Fetischen und der Art und Weise, wie man als dominante Frau auftritt und die Stimmung des unterwürfigen männlichen Partners kontrolliert, so dass beide sich bei diesem Spiel auf einer Wellenlänge befinden.

Dieses Buch ist sehr klar und explizit im Ton, was bei dem Thema angebracht erscheint. Es ist dabei jedoch liebevoll geschrieben und klammert Szenarien aus, die Ritzen, Stechen, Bluten usw. beinhalten, da der fortgeschrittene SM-ler nicht zur Zielgruppe gehört.

Die Kunst der weiblichen Dominanz ist auf die interessierte Frau zugeschnitten. Es wird aber auch gerne von deren männlichem Partner gekauft, damit er lernt, wie er seiner zukünftigen Herrin seine geheimen Wünsche mitteilen kann. Ein Buch für Paare, die in ihrer Liebesbeziehung gemeinsam die Aufregung des Verbotenen entdecken möchten.

Über den Autor
Claudia Varrin ist seit vielen Jahren in der Bondage- und SM-Szene tätig. Sie arbeitet als professionelle Dominatrix und hält sich oft in London, Amsterdam, Paris und Prag auf. Die Kunst der weiblichen Dominanz ist ihr erstes Buch. Claudia Varrin lebt in New York.

~~~

Amazonkunden über das Buch:

„Das Buch gibt das, was es verspricht: Eine Einführung in die Welt von Dominanz und Unterwerfung. Claudia Varrin beginnt mit den Phantasien im Kopf und spricht von der Kraft, die sie entwickeln können.

Schritt für Schritt zeigt sie den Weg zu weiblicher Dominanz auf und vergisst den Partner nicht. Denn es geht darum, dass beide Spaß haben!

Im Anschluss gibt sie einen recht sachlichen Überblick über die wichtigsten Spielarten. Dabei macht sie auch deutlich, dass nicht alles etwas für jeden ist, und die Partner sich einig sein müssen, was läuft und was nicht.

Das Buch ist kein erotischer Roman. Es gibt Interessierten einen Einblick und die Möglichkeit zu sehen, ob Femdom für sie in Frage kommt. „

~~~

„Unser erster Eindruck und auch der Spätere war, das Buch ist für den profesionellen Bereich gedacht und geht schnell ins eingemachte.
Für DIE Damen, oder auch Herren, die es tatsäclichh so extrem ausleben wollen ist es sicherlich ein guter Einstieg.
Für jene, die mehr Sinnlichkeit und Erotik haben wollen und „Spieleinlagen“ dieser Richtung einbringen möchten, nur bedingt ( zu denen ich gehöre).
Angesichts des Preises ist es auch eine Möglichkeit das Denken des Partners über solche Praktiken zu erfahren, nur es ist eben sehr nüchtern beschrieben und es fehlt das Prickeln beim Lesen, es ist eben aus einer Ansicht einer Profesionellen geschrieben worden.
Wer aber sicher ist, er will dieses so haben, der hat damit einen sehr guten Einsteig, dafür würde ich sogar 5 Sterne angeben, aber es sind weniger weil ich doch andere erwartungen hatte „

~~~

 

3896027107
Die Kunst der weiblichen Dominanz.

Eine Anleitung für Einsteiger.

Autor: Claudia Varrin; Neu kaufen: EUR 9,90

~~~

 

 

 

Leser die dieses Buch gekauft haben,
fanden auch folgende Bücher zum Thema interessant:

3896027735
Die Kunst der weiblichen Unterwerfung. Eine Anleitung …
Autor: Claudia Varrin; Neu kaufen: EUR 9,90

3931406164
Das Bondage-Handbuch. Anleitung zum erotischen Fesseln…
Autor: Matthias T. J. Grimme; Neu kaufen: EUR 21,50

 

3936708118
Lustvolle Unterwerfung. Ein Ratgeber

Autor: Arne Hoffmann; Neu kaufen: EUR 18,00

 

3499616920
Die Wahl der Qual

Autor: Kathrin Passig, Ira Strübel; Neu kaufen: EUR 8,90

3937825363
Der SM Ratgeber für Einsteiger. Sanfte Einführung in d…

Autor: Alexa Adore, Birgit Karwath; Neu kaufen: EUR 13,89

3931406016
Das SM-Handbuch

Autor: Matthias T. J. Grimme; Neu kaufen: EUR 21,50

393140644X
Das SM-Handbuch Spezial

Autor: Matthias T. J. Grimme; Neu kaufen: EUR 22,00

 

G– / –h-

 

 

 

tags: sm bdsm Domina sklave sklavin, submissive, meister, master, servant, diener, femdom, dom, domina, sub!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: