[ LOVE! ]: “Unsere Liebesfähigkeit wird von den Eltern geprägt” Der Psychocoach 4: Liebe, Sex und Partnerschaft.

~

[ german | deutsch ]

“Unsere Liebesfähigkeit wird von den Eltern geprägt”
Liebe-, Sex- und Partnerschaftsratgeber von Andreas Winter erschienen

Der Psychocoach 4
Autor: Andreas Winter

 

Murnau (pte/16.02.2008/13:45) – Warum sind einerseits so viele Menschen einsam und andererseits so viele Menschen in Beziehungen unglücklich? Die Antwort auf diese Frage gibt der Pädagoge Andreas Winter in seinem neuen Ratgeberbuch “Liebe, Sex und Partnerschaft – Warum Erfüllung so einfach sein kann”. Ein wesentlicher Mitgrund liegt darin, dass die Liebesfähigkeit durch unsere Eltern geprägt, bisweilen sogar verhindert wird und oftmals erst erlernt werden muss, damit man in einer erfüllten Partnerschaft leben kann.

“Es ist sehr oft erst der Leidensdruck, der dazu führt, dass etwas verändert werden muss”, meint Winter, im DOC-BLOG-Interview. Der Punkt sei wichtig, denn er entscheide darüber, ob eine Beziehung weiter fortgeführt oder beendet werden sollte. “Es geht um einen Bewusstmachungsprozess – und vielfach bewirkt bereits dieser eine radikale Veränderung”, so Winter, der meint, dass eine liebevolle Trennung nicht abzulehnen sei, wenn es an grundlegendem Verständnis mangelt. Gute Voraussetzungen für eine funktionierende Partnerschaft und Beziehung sind für Winter ein respektvoller und liebevoller Umgang, gepaart mit bedingungslosem Vertrauen – der Experte nennt dies “Vorschussrespekt”. “Man sollte auch daran denken, dass in einer Partnerschaft jene Zeiten vorkommen, in denen einer der beiden so verzweifelt ist, dass er Halt sucht und sich fallen lassen kann.”

Vollständigen Artikel lesen »

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: