[ WTF.!? ]: Was sind das nur für Leute die UNS da REGIEREN..!?

~

[ WTF.!? ]: Was sind das nur für Leute die UNS da REGIEREN..!?

Diese Frage überfiel mich spontan, als ch bei einer Recherche über ein Interview der deutschen Bundesfamilienministerin ‚Ursula von der Leyen‘ stolperte..

OK.. es war nur ein Ausschnitt.. aber DER hat es absolut in sich:

(http://www.youtube.com/watch?v=rp2vfurkgos)

Diesen Ausschnitt muss man sich auf der Zunge vergehen lassen!

Solllte es sich also jemand erdreisten, nur ein klein wenig mehr Ahnung von Computer und Internet als Majestät zu verfügen, so muss er sich den Vorwurf gefallen lassen, den 20% versierten Internetnutzern anzugehören, die Madame als zum Teil Schwer(pädo)kriminelle tituliert.

Sprich: wer mehr Ahnung hat als „uns Ursel“ ist Schwerkrimineller!

Ursula von der Leyen (CDU) 20% der Deutschen sind Pädokriminelle (Teil 1 von 2)

[youtubehttp://www.youtube.com/watch?v=LIqUQzrZsS8&feature=related]

Ursula von der Leyen stellt alle Deutschen unter Generalverdacht.
Und jeder der in der Lage ist ein DSL Anschluss einzurichten ist also
„alle Bundesbürger sind Kinderschänder!

~~~



Vielleicht hätte Ursel sich einmal auf dem Schulhof erkundigen sollen..?
Egal: Hauptsache: Jemanden Fragen der sich auskennt..

Gibts sogar in der Schwieeeez:

Des öfteren frage ich mich immer wieder bei Politikern und Beamten:
Handelt es sich da um eine brikäre Mischung aus Schikane, Inkompetenz und Manipulation..?

Auch uns Schäuble der BundestrojanerHacker  beweist nicht wirklich Kompetenz beim Thema Hacken („Onlinedurchsuchung“)..

Wenn unsere Herren von der BundesKripo angeblich Listen von Kinderpornoseiten (beispielsweise!) erstellen können, dann sei die Frage hier einmal erlaubt, warum man dann nicht die Betreiber aus dem Verkehr zieht und die Seiten völlig vom Netz nimmt..!

SO wie es aber derzeit praktiziert wird / werden soll, sieht es mir lediglich als ein weiterer Schritt in Richtung ZENSUR aus..

Sollte es tatsächlich nur Ahnungslosigkeit und Inkompetenz sein dann..


( Dieter Nuhr )

DummFrag! ]: Zensurstaat Deutschland: Dogmen gegen freies Denken?

Nachtmagazin – Beitrag zur Internet Zensur

Internetzensur ist kontraproduktiv!


Deutschlands erste E-Mail versendete der junge Technische Leiter des Rechenzentrums der Informatik der Uni Karlsruhe im Jahr 1983 ins damals noch militärische ARPA-Net. Somit ist Professor Michael Rotert einer der Internetpioniere und heute Vorstandsvorsitzender des, mehr als 400 Mitglieder starken Verbandes der deutschen Internetwirtschaft e.V. ( http://www.eco.de )

Von Prof. Rotert wollte ich wissen, ob die politischen Bestrebungen, Internetzensur einzuführen grundsätzlich kontraproduktiv sind. Zensur ist es gleich aus drei Gründen.

Die Zensoren werden gegen Ende dieses Jahrzehnts von der Technik überholt, mit der These, dass Zensur langfristig unmöglich sein wird. Selbst in China!

Zu diesem Thema existiert auch ein Hörfunkbeitrag: http://tinyurl.com/dhrks5

Kategorie: Nachrichten & Politik


Dazu ein Kommentar aus Youtube:

:EDIT: solln die doch einfach nen paar hacker die pages finden und verficken lassen, ich amch denen dass umsonst, scheiß kinderprons!


[ DummFrag! ]: Zensurstaat Deutschland: Dogmen gegen freies Denken?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: