[ ZENSUR! ]: Alle alle machen fleissig mit!

~

[ german | deutsch ]

.

[ Doc GermaniCus, Betrachtungen und Ansichten, 1.Jun. o9 ]

.

[ ZENSUR! ]:

Alle alle machen fleissig mit!

.

Zensur, Denkverbote, Denk-GEBOTE / „-Gesetze“

.

Ja.. wer denkt da nicht gleich offenkundlich an die Römische Kirche oder den Islam..? Oder an die damalige UdSSR, das 3. Reich, die DDR, China.. Oder meinetwegen an irgendwelche BananenRepubliken / Diktaturen..?

Also ich gestehe: MIR ging es zumindest lange Zeit überwiegend genau SO!

~

Verfolgung von Andersgläubigen, anderen Meinungen und Ansichten hatten für mich lange den Nimbus von  etwas „Vorsintflutlichem“..

..

.

.

So ist es doch auch beim allseits bekannten Stichwort der Bücherverbrennungen, oder..? Wer denkt da nicht überwiegend an Römische Kirche und Nationalsozialismus..? Insbesondere die  Bücherverbrennungen der sogenannten „Nazis“ werden wohl bis heute immer wieder als Sinnbild für Totalerismus, Faschismus, Fanatismus, Barberei und Unrechtsstaat gesehen. Wer wollte da zweifeln?

~

Das alles hat  -so sollen wir denken!-  nichts mit unseren modernen Demokratien zu tun, schon gar nicht mit unserem Freiheitlichen Rechtsstaat! Steht immerhin im Grundgesetz schwarz auf weis gedruckt:

Eine Zensur findet nicht statt..!
Art. 5 GG

OK.. so steht es geschrieben..! Aber wie so oft liegt der Hase im Detail vergraben! Näheres und Einschränkungen überlässt man dann der Gesetzgebung. Und so werden dann wieder alle zuvor proklamierten Freiheiten und Rechte mal mehr mal weniger ausgehebelt!

In der Praxis sind die Artikel 3-5 schon längst ausgehöhlt!

Nebenbei:
Artikel 10 (Fernmelde-/Briefgeheimnis) dient auch nur noch dem schönen Schein! Wir gedenken beispielsweise dem sogenannten „Bundestrojaner“, einem amtlichen und gesetzlich zugelassenen Spionage-/Überwachungsprogramm.

~

Weltweit, in allen Bereichen des Lebens, wird von diversen Seiten manipuliert, überwacht, indoktriniert und ZENSIERT. AUCH in der Bundesrepublik. Hier allerdings  -meiner unerheblichen Meinung nach!-  gründlicher und umfassender als in den meisten anderen westlichen Staaten.

Und das dies der Masse weitestgehend nicht bewusst oder unbekannt ist, beweist WIE effizient diese Arbeiten hier  -eben in sogenannter Deutscher Gründlichkeit!-  ausgeführt werden.

~

Ganz gleich zu welchem Thema, aber insbesondere zu den Themen der sogenannten Truth-Bewegung über 9/11 und Weltverschwörung(stheorien!?) und über die jüngere Deutsche Geschichte, informiert man sich lieber  auf internationalen Web-Seiten! Viele Bücher und Filme, die uns hier im freien Deutschland hier unzugänglich gemacht werden, findet man in englischsprachigen Archiven. Auch deutsche Schriften! Teilweise sogar in vielen Übersetzungen..!

~

Besonders augenfällig wird es, wenn man auf Youtube.com  als Deutscher unterwegs ist. Immer öfter wird man darauf hingewiesen, dass dieser Beitrag leider nicht für Deutsche zugänglich sein soll! Sprich: für Deutsche schädliche Kost! Der Teutone scheint mehr als alle anderen einen Kindergärtner zu brauchen, was er ansehen und lesen darf, und was nicht! Selbst bei Spielfilmen regiert die Schere und einige Online-Shops haben sich schon auf den Vertrieb „ungeschnittener DVD´s“ spezialisiert.

~

Klicken für Bild in voller Größe
( Quelle: Klick! )

~

Ist es nicht bedenklich und ernüchternd, wenn man bestimmte Informationen nicht im gewünschtem Umfang von den eigenen Medien im eigenen Land bekommen kann und darf..?

Ich erinnere mich noch gut, als nach beginn des 2. Irak-Krieges irgend wann einmal in unserem TV hämisch darüber berichtet wurde, das viele Amerikaner und amerikanische Bloger in europäischen Medien und Blogs schlau machen mussten, da die amerikanischen Medien ihren Bürgern  Informationen vorenthielten oder manipulierten..? Ein Bloger bedankte sich damals dafür, Übersetzungen deutscher und französischer Berichte über den Irakkrieg zu erhalten.

Ja.. da fühlten wir uns wieder richtig stark, überlegen, frei und unzensiert!
Wie gesagt: Heute ist es dagegen wieder anders herum: an bestimmte Informationen und Medien kommt man als Deutscher nur, wenn man amerikanische (und so man die Sprache beherrscht!) russische Internetarchive besucht.

Bei Youtube und Co. muss man dagegen verschleiern, dasss man aus Deutschland kommt!  Das soll keine Anleitung sein, sondern soll ein Aufschrei des Protests sein!

Es soll Verantwortlichen wie Betroffenen die Augen öffnen! Den einen, was eigentlich hier abgeht, den anderen, das hanebüchene und faschistische ihres Tuns vor Augen zu führen!

Und wenn man das als Deutscher nicht mehr kann und darf, dann ist unsere freiheitliche Demokratie nur noch ein dreister Etikettenschwindel. Sorry! Aber SO sehe ich das, als dummer Michel, dem man seine Nachtlektüre zu seinem eigenen Wohl „vorkosten“ muss..

~

„Ich mag verdammen, was du sagst,
aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass du es sagen darfst.“

Voltaire

~

[ Doc GermaniCus, Betrachtungen und Ansichten, 1.Jun. o9 ]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: