„Stasi-Haft“ für Uckermann

  “Stasi-Haft” für Uckermann Zustände wie in der Ostzone: Weil man dem seit einer Woche in U-Haft gehaltenen Kölner Oppositionspolitiker Jörg Uckermann (QQ berichtete) offenbar strafrechtlich nicht genug für eine längere Inhaftierung nachweisen kann, versucht man jetzt, den Gefangenen nach “DDR”-Manier zu psychiatrisieren. Dabei entsprechen die Haftbedingungen dem, was die heutigen linken Machthaber bei ihren RAF-Genossen … Weiterlesen

Bewerten:

„Der hat Neger gesagt“

Politisch Korrekte Meinungspolizei wohin man sieht! „NEGER“ darf heute nur noch Dirty Harry sagen!   Für die rassistische Äußerung gibt es eine (!) Zeugin. Für die entlastende Äußerung gibt es mehrere Zeugen. Bemerkenswert ist allerdings auch, dass ein Großteil der Schüler die entlastende Äußerung gar nicht als entlastend sieht; die denken tatsächlich, “Neger” und “Nigger” … Weiterlesen

Bewerten:

[ HELDEN!? ]: Hirnwichsen gegen Nazis!

PS: Eines der wesentlichen Merkmale von totalitärem Denken ist meines Erachtens nach der Schrei nach Zensur und Verboten!

Bewerten:

[ GEHEIM.!? ]: Was gibt es bei Adolf Eichmann zu verbergen..?

Der Fachsenat des Bundesverwaltungsgerichts hat nach Überprüfung der Akten entschieden, dass die Sperrerklärung des Bundeskanzleramtes rechtswidrig ist. Die geltend gemachten Geheimhaltungsgründe seien nach dem Akteninhalt nur teilweise berechtigt und erlaubten außerdem keine vollständige Zurückhaltung.

Bewerten:

[ Pssst! ]: Das Schweigen der Lemminge!

Vom geduldigen resignierten Schweigen der paralysierten Mehrheit

Trotz all der Erfolge der Mediengesellschaft bei der Vernebelung des Geistes seiner Zielgruppen, dass immer mehr Zuseher verdummt und / oder in Trace versetzt werden, mit dem Ziel sie vom kritischen Denken abzuhalten.. Trifft man trotz alledem immer noch auf eine erfreuliche Anzahl (Mit-)Denkender Mitbürger!

Den meisten von ihnen sind einige Sachen mehr oder weniger gemein:
Die Sicht der Dinge, den Staat, die Politik, unserer Gesellschaft, sowie deren ganzen Probleme, deren mögliche Lösungen. Selbst zu unserer Geschichte, und das nach inzwischen schon über 60 Jahren politischer und medialer Umerziehung.

Bewerten:

[ ZITAT! ]: SchreibtischTäter!

»Ich weiß nicht, was man mehr zu fürchten hat :
Straßen voller Soldaten, die zu plündern gewöhnt sind,
oder Dachkammern voller Schreiberseelen,
deren einziges Metier das Lügen ist.«

[ Samuel Johnson ]

Bewerten:

[ DenkANSTOSS! ]: Weissbuch Auswärtiges Amt 1939 Nr. 2 – Dokumente zur Vorgeschichte des Krieges

Also ich persönlich halte es für äusserst bemerkenswert, dass England & Frankreich in keiner Weise den deutschen Vorwürfen gegenüber den Polen, Rechtsverletzungen, Verletzung der Menschenrechte, Verfolgung von Minderheiten usw widersprechen! An einer Stelle wirft die englische Seite ein, dass die Vorfälle im August 39 von der deutschen Minderheit in Polen selbst provoziert worden sei. Somit bestätigen indirekt selbst die Polen..

Interessant: Der angebliche deutsche Kriegsvorwand „Sender Gleiwitz“ taucht an keiner Stelle als Angriff „regulärer polnischer Truppen“ auf! Auch 2 andere Vorfälle die als Fälschung deutscher Seite ausgegeben werden, tauchen in diesem Sinne NICHT auf.

Dagegen werden von der deutschen Schulgeschichtsschreibung so gut wie alle polnischen Vorfälle seit 1919 verschwiegen, insbesondere der volle Umfang der Geschehnisse vom August 1939!

Bewerten:

[ ZENSUR! ]: Alle alle machen fleissig mit!

„Ich mag verdammen, was du sagst,
aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass du es sagen darfst.“

Bewerten:

[ Grotske! ]: Neo-Nazis nach Brandanschlag nach hause gebracht!

Nun hat in Holland die Nazi-Kriminalität eine neue Qualität erreicht:
Im November 2008 haben in Gouda mehrere junge Neonazis im Alter von 14 und 15 Jahren die Mosche in Brand gesetzt!

Bewerten:

[ PARADOXxX! ]: Repressalien nur gegen Harmlose & Unschuldige!

wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 303 oder § 304 mit Strafe bedroht ist

Bewerten: