[ FLUE! ]: Schweinegrippe – Pandemie der Profitg(e)ier..!?~

Die Informationen zur Schweinegrippe werden von Tag zu Tag mysteriöser. Und das nicht nur für uns Laien. Von den derzeit 11 angeblichen Grippe-Toten in Deutschland hatten mindestens 9 erhebliche bis tödliche Vorerkrankungen. Ist die Impfung gegen Schweinegrippe also so etwas wie eine Versicherung gegen Lawinenschäden an Nord- und Ostsee? Wie gefährlich ist diese Grippe im Vergleich zu anderen Krankheiten?

Bewerten:

Advertisements

{ VET! ]: EVANGELIUMIS ANIMALUSIUS

„Wusstest Du schon,
dass der Tierarzt auch
für die Katz´ist..?“

Bewerten:

[ PSYCHO! ]: Eigene Mimik beeinflusst die Gefühle! Lächel Dich glücklich!

Doc GermanICus, 30/07/08:

Vorworte..

Was einige „Glücksprediger“ schon seit langem wussten: Es besteht eine Wechselwirung zwischen der Mimik und den Gefühlen. Nicht nur, dass wer schlecht drauf ist ein entsprechendes Gesicht „zieht“, nein.. die Gefühle werden auch durch die Mimik (und das übrige Verhalten!) beeinflusst!

Wer bei schlechter seelischer Verfassung für ihn fröhliche, aufmunternde Lieder singt, summt oder pfeift, hat sicherlich schon feststellen können, dass er damit auch seine Stimmung positiv verändern kann.

Einige kennen auch die Entspannungsübung, beispielsweise bei Lampenfieber, mit geschlossenen Augen sich einige Minuten aufs Lächln zu konzentrieren..

Dies konnte nun auch die klinische Medizin -scheinbar- erstmals belegen!

Bewerten:

[ Weltweite Vergiftung! ]: Gift im Angebot – Die Erfolgsstory des US-Multis Monsanto!

Gift im Angebot – Die Erfolgsstory des US-Multis Monsanto1/3

Diese Situation hätten sie nie für möglich gehalten. Vor dreißig Jahren noch wären sich amerikanische GIs und vietnamesische Vietkongs im Dschungel Vietnams an die Gurgel gegangen. Heute stehen sie als Verbündete vor dem Zweiten New Yorker Bezirksgericht. Ihr gemeinsamer Gegner: Die Hersteller des Entlaubungsmittels Agent Orange. Allen voran der US-Chemieriese Monsanto. Ihr gemeinsames Ziel: Schadensersatz

Bewerten:

[ MEDIZIN! ] Höhere Bildung verringert Demenz-Risiko deutlich!

Höhere Bildung verringert Demenz-Risiko deutlich!

Frauen über 90 stärker von Erkrankungen betroffen als Männer

Irvine (pte/03.07.2008/10:00) – Sehr alte Frauen sind offenbar besonders anfällig für Demenz-Erkrankungen. Laut einer Studie der University of California http://www.uci.edu sind fast die Hälfte aller Frauen über 90 Jahren davon betroffen. Die Analyse der Daten von 900 Menschen über 90 Jahren ergab, dass Männer gleichen Alters weit seltener an Demenz erkranken.

Frauen mit einer höheren Bildung sind dagegen scheinbar einem deutlich geringeren Risiko ausgesetzt. Die Ursachen sind derzeit noch nicht erforscht. Ältere Frauen verfügen jedoch über ein höheres Risiko eines Herzanfalls oder eines Schlaganfalls. Beide gelten als Risikofaktoren für Demenz. Details der Studie wurden im Fachmagazin Neurology veröffentlicht.

Bewerten:

[ TITTEN ]: Busenwunder ohne Silikon – mit Stammzell-angereichertem Eigenfett!

~     [ german | deutsch ]   Busenwunder ohne Silikon – mit Stammzell-angereichertem Eigenfett Wien (pts/17.04.2008/10:00) – Dauerhafte, natürliche Brustvergrößerung mit körpereigenen Stammzellen ohne Skalpell, Narben und Silikon statt „Fußballbrüsten“. Kürzlich ging ein Bericht über die Silikon-Brustvergrößerung der Freundin eines Ex-Fußballers durch die Medien. Solche Berichte über Brustvergrößerungen mit Silikon an Prominenten bewirken, … Weiterlesen

Bewerten:

[ STRESS! ]: Psychischer Stress verursacht Hunger und Fettleibigkeit!

~   [ german | deutsch ]   Psychischer Stress verursacht Hunger und Fettleibigkeit Affenexperiment: “Underdogs” neigen zu kalorienreicherer Ernährung   Sozialer Druck hat offenbar Einfluss auf das Fressverhalten bei Rhesusaffen (Foto: pixelio.de/Jurec) Atlanta (pte/17.05.2008/06:10) – Dass psychologischer Stress und sozialer Druck offenbar eng mit dem Entstehen von Übergewicht zusammenhängen, haben Forscher des Yerkes Primate … Weiterlesen

Bewerten:

[ SEX! ]: Kein Ruhestand im Bett!

~ Kein Ruhestand im Bett – Abschied vom Sex nehmen die meisten Menschen erst sehr spät Baierbrunn (ots) – In den Betten angehender Rentner geht es noch munter zu: Fast drei Viertel aller Menschen zwischen 57 und 64 Jahren haben regelmäßig Geschlechtsverkehr. Zwischen 65 und 74 ist die Hälfte noch lustvoll aktiv. Erst  danach wird Sex … Weiterlesen

Bewerten:

[ KaffeKlatsch! ]: HOCH die Tassen: Regelmäßiges Kaffeetrinken kann Lidkrampf verhindern!

~ [german] HOCH die Tassen..! Regelmäßiges Kaffeetrinken kann Lidkrampf verhindern! Rauchen scheint doch keinen positiven Effekt zu haben Bari (pte/19.06.2007/10:00) – Das Trinken von Kaffee schützt gegen einen Lidkrampf, der zu einer Erblindung führen kann. Wissenschaftler der Universita degli Studi di Bari http://www.uniba.it untersuchten den Kaffee- und Nikotinkonsum von 166 Patienten mit Blepharospasmus. Die Betroffenen … Weiterlesen

Bewerten:

[ Oralsex! ]: Studie bestätigt Lustfeindlichkeit der USA“

~ [german!] „Oralsex-Studie bestätigt Lustfeindlichkeit der USA“ Experten: Risiken bleiben bei Vernunft überschaubar Boston/Linz (pte/11.05.2007/13:55) – Das jüngste Studienergebnis zum Thema „Oralsex erhöht Mundkrebs-Risiko“ hat weltweit hohe Wellen geschlagen. Vor allem Laien, die fachmedizinische Literatur sonst kaum lesen, wurden durch diese Studie verunsichert. Für Mediziner, wie etwa Männerfacharzt und Sexualmediziner Georg Pfau http://www.maennerarzt-linz.at, bestätigt dieses … Weiterlesen

Bewerten: