Deutsche: Jeder gegen jeden

Advertising for the newspaper Berliner Morgenpost. Français : Publicité pour le Berliner Morgenpost. (Photo credit: Wikipedia) Leidet unser Bundestagsvizepräsident, und somit einer der höchsten deutschen Volksvertreter, an einer krankhaften Phobie gegen dieses Volk, das er vertritt? Diese Krankheit ist aber gar nicht so selten, äußerst ansteckend, besonders anfällig für diesen Virus sind Politiker, Kirchenvertreter und … Weiterlesen

Bewerten:

„Stasi-Haft“ für Uckermann

  “Stasi-Haft” für Uckermann Zustände wie in der Ostzone: Weil man dem seit einer Woche in U-Haft gehaltenen Kölner Oppositionspolitiker Jörg Uckermann (QQ berichtete) offenbar strafrechtlich nicht genug für eine längere Inhaftierung nachweisen kann, versucht man jetzt, den Gefangenen nach “DDR”-Manier zu psychiatrisieren. Dabei entsprechen die Haftbedingungen dem, was die heutigen linken Machthaber bei ihren RAF-Genossen … Weiterlesen

Bewerten:

Zum Tag der „Wiedervereinigung“: Zu DDR-Zeiten waren wir zufrieden

Zum Tag der “Einheit”: Gute Gründe für die Ostalgie.  Von Jürgen Elsässer   Ist das nicht niederschmetternd? In der kirchenfeindlichen DDR saßen mehr Leute in der Kirche als heute? In Zeiten, wo Margot Honecker die Familienpolitik machte, wurden im Schnitt mehr Kinder geboren als unter Familienministerin Ursula von der Leyen? Ich will die DDR nicht … Weiterlesen

Bewerten:

Sonnenblumen-STASI! ]}: Grünroter Biedermeier in Baden-Württemberg?

Was uns unter grünroter Herrschaft bevorsteht,  beweist dieser Polizeiaufruf aus Baden-Württemberg. Das dortige Landeskriminalamt fordert tatsächlich die Bürger auf, heimlich und anonym andere zu denunzieren. Jeder kann jeden bespitzeln und hinterrücks ausliefern, er muß den Deliquenten nur als “Rechten” diffamieren. Diese Polizeiaufforderung ist durchaus vergleichbar mit dem Spitzelsystem im Biedermeier. Wer diese beiden Bilder vergleich, … Weiterlesen

Bewerten:

Computer für Hartz-IV Empfänger. Der Verein „Computer-Spende-Hamburg e.V.“

Der Verein “Computer-Spende-Hamburg” repariert ausgediente PCs und übergibt sie an Hartz-IV Empfänger, die dringend einen PC benötigen.  (Foto: Computer Spende Hamburg) Wie soll man ohne PC eine vernünftige Bewerbung schreiben? Wie steht es um die Bildungschancen von Kindern, deren Eltern sich keinen Computer leisten können? Diese und ähnliche Fragen waren es, die Horst und Angelika … Weiterlesen

Bewerten:

Die immer wiederkehrenden Hetzkampagnen gegen Hartz IV-Empfänger

Das Bundeswirtschaftsministerium hat eine aktuelle Broschüre zum angeblichem Leistungsmissbrauch beim ALG II heraus gegeben. Aber anstatt die Leute richtig aufzuklären, wie man das eigentlich erwarten müsste, wird dort nur ganz bewusst eine staatlich geduldete und forcierte Hetze und Verunglimpfung von Arbeitslosen betrieben.   WEITERLESEN:    Die immer wiederkehrenden Hetzkampagnen gegen Hartz IV-Empfänger.

Bewerten:

Gefälschte Jubelmeldungen über Angela Merkel ?

Zur Zeit verbreiten gewisse Medien Jubelmeldungen über Angela Merkel, die so unglaubwürdig sind, dass man sich verwundert die Augen reibt. Diese Märchenerzähler wollen uns vorgaukeln, Angela Merkel sei so beliebt wie seit Jahren nicht mehr. Merkwürdigerweise stehen diese dreisten Behauptungen in klarem Gegensatz zu folgenden nachweisbaren (!) Tatsachen: Gefälschte Jubelmeldungen über Angela Merkel ?.

Bewerten:

[ Pssst! ]: Das Schweigen der Lemminge!

Vom geduldigen resignierten Schweigen der paralysierten Mehrheit

Trotz all der Erfolge der Mediengesellschaft bei der Vernebelung des Geistes seiner Zielgruppen, dass immer mehr Zuseher verdummt und / oder in Trace versetzt werden, mit dem Ziel sie vom kritischen Denken abzuhalten.. Trifft man trotz alledem immer noch auf eine erfreuliche Anzahl (Mit-)Denkender Mitbürger!

Den meisten von ihnen sind einige Sachen mehr oder weniger gemein:
Die Sicht der Dinge, den Staat, die Politik, unserer Gesellschaft, sowie deren ganzen Probleme, deren mögliche Lösungen. Selbst zu unserer Geschichte, und das nach inzwischen schon über 60 Jahren politischer und medialer Umerziehung.

Bewerten:

[ New World Order! ]: Bilderberg Club: Verschwörung oder Kaffeeklatsch..?

Zum Vergleich bringen wir die Bilderberg-Beiträge von 2 Wikis..
Von Wikipedia.de und Verschwoerungen.info (unten!) Der grosse Geheimhaltungstrubel gibt sicherlich zu denken.. Dazu haben wir Euch noch einige sehr interessante Bücher zum Thema herausgesucht…! Die Bilderberg-Konferenzen sind informelle private Treffen von einflussreichen Personen aus Politik, Wirtschaft, Militär, Gewerkschaften, Medien, Hochadel und Hochschulen. Die meisten Teilnehmer kommen aus NATO-Staaten, seit 1989 nehmen zunehmend Personen aus anderen Staaten an den Konferenzen teil.

Die Konferenz wurde zum ersten Mal im Mai 1954 im Hotel de Bilderberg in Oosterbeek (Niederlande) veranstaltet. Bei der Bilderberg-Gruppe (international auch als Bilderberg Club bekannt) handelt es sich um keine formelle Organisation, es existieren weder Mitgliedschaft noch Gründungsvertrag.

Bewerten: