Jürgen Elsässer zum geplanten NPD-Verbot!

Jürgen Elsässer in COMPACT 1/2012 NPD-Verbot – ein Ablenkungsmanöver 1978 fand der NPD-Parteitag in Mannheim statt. Ich war dabei – oder vielmehr: davor. Mit Tausenden anderen Kommunisten, Sozialdemokraten und Christen demonstrierte ich gegen den Faschismus. Ich erinnere mich noch an die Polizei, die uns wegknüppelte, an die Pferde der Beamten, die uns gegen den Turm … Weiterlesen

Bewerten:

„Stasi-Haft“ für Uckermann

  “Stasi-Haft” für Uckermann Zustände wie in der Ostzone: Weil man dem seit einer Woche in U-Haft gehaltenen Kölner Oppositionspolitiker Jörg Uckermann (QQ berichtete) offenbar strafrechtlich nicht genug für eine längere Inhaftierung nachweisen kann, versucht man jetzt, den Gefangenen nach “DDR”-Manier zu psychiatrisieren. Dabei entsprechen die Haftbedingungen dem, was die heutigen linken Machthaber bei ihren RAF-Genossen … Weiterlesen

Bewerten:

[ Pssst! ]: Das Schweigen der Lemminge!

Vom geduldigen resignierten Schweigen der paralysierten Mehrheit

Trotz all der Erfolge der Mediengesellschaft bei der Vernebelung des Geistes seiner Zielgruppen, dass immer mehr Zuseher verdummt und / oder in Trace versetzt werden, mit dem Ziel sie vom kritischen Denken abzuhalten.. Trifft man trotz alledem immer noch auf eine erfreuliche Anzahl (Mit-)Denkender Mitbürger!

Den meisten von ihnen sind einige Sachen mehr oder weniger gemein:
Die Sicht der Dinge, den Staat, die Politik, unserer Gesellschaft, sowie deren ganzen Probleme, deren mögliche Lösungen. Selbst zu unserer Geschichte, und das nach inzwischen schon über 60 Jahren politischer und medialer Umerziehung.

Bewerten:

[ Globalisierung! ]: ( Volks- ) EntEignung!

Die Infrastruktur die einst mit Steuergeldern, also Geld des Volkes geschaffen wurde, wird nun an Konzerne verschachert! Hier dank Agenda & Globalisierung freiwillig von unserer Politik, in ärmeren Ländern unter Zwang. Mit dem „sanften Druck“ von Weltbank und Militär werden die ärmsten Staaten in die Zinsesfalle getrieben und deren Resourcen / Infrastruktur privatisiert. Nicht zum Wohle dieser Staaten, aber immerhin zum Wohle der Konzerne und deren Anteilseignern!

Bewerten:

[ EU ! ]: Gute Demokratie-Show! Aber zu teuer inszeniert!

Während die Mehrheit immer noch nicht kapiert wogegen die Globalisierungsgegner überhaupt protestieren, kennen „unsere“ Bundestagsabgeordneten nicht einmal die EU-Gesetze die sie fraktionskonform beschliessen! Man unterschreibt, weil es der Parteivorsitzende so beschlossen hat. Was interessiert schon was da drin steht..?

Bewerten:

[ Zitat! ]: Klaus von Dohnanyi. Hat uns Erinnerung das Richtige gelehrt?

K v Dohnanyi Rede
Klaus von Dohnanyi. Hat uns Erinnerung das Richtige gelehrt? Eine kritische Betrachtung der sogenannten „Vergangenheitsbewältigung“ …

Bewerten:

[ Grotske! ]: Neo-Nazis nach Brandanschlag nach hause gebracht!

Nun hat in Holland die Nazi-Kriminalität eine neue Qualität erreicht:
Im November 2008 haben in Gouda mehrere junge Neonazis im Alter von 14 und 15 Jahren die Mosche in Brand gesetzt!

Bewerten:

[ VISION: Wohlstand! ]: FreiMilionen für Jedermann! Die Millionen-Utopie des Doc GermaniCus

[ VISION: Wohlstand! ]: FreiMilionen für Jedermann! Die Millionen-Utopie des Doc GermaniCus (Grundeinkommen, Freigeld) Wohlstand und wirtschaftlicher Aufschwung für alle!
Jeder Bürger kann und wird nun im Sinne der Wirtschaft und des eigenen Wohlstandes sein Geld verkonsumieren. Die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen wird gesteigert werden wie niemals zuvor! Existenzen von Wirtschaft und Bürgern werden nachhaltig verbessert gesichert.

Bewerten:

[ Monitor! ]: Gewissen contra Gehorsam – Wie Bundeswehrsoldaten drangsaliert werden!

Ausschnitt – Monitor / WDR
Thema: Gewissen contra Gehorsam – Wie Bundeswehrsoldaten drangsaliert werden

Kein deutscher Soldat darf irakischen Boden betreten. So hatte die rot-grüne Regierung klar entschieden. Aber, wir waren dennoch tüchtig dabei, auch ohne Truppen. Deutsche Minensucher, Spürpanzer, AWACS-Einsatz, eine ganze Kette der Beihilfe bei einem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg.

Das fand Major Florian Pfaff falsch. Aus Gewissensgründen verweigerte der Berufssoldat Befehle.
Kein Held, kein Störenfried, sondern einfach einer, der sich als Bürger in Uniform begreift. Altmodisch? Andreas Maus hat Major Pfaff porträtiert.

Deutsche Mittäterschaft bei einem völkerrechtswidrigen „ANGRIFFSKRIEG“

Es handelt letzendlich um den zwar langen und entbehrungsvollen, aber denoch SIEGREICHEN Kampf eines deutschen Soldaten GEGEN diejenigen, welche von ihm wollten, daß er bei oben bezeichnetem Verbrechen als ‚ERFÜLLUNGSGEHILFE‘ dient.
Kategorie: Nachrichten & Politik

Bewerten:

[ KULT!]: „M“ Fritz Lang: Eine Stadt sucht einen Mörder!

[ KULT!]: „M“ Fritz Lang: Eine Stadt sucht einen Mörder! M – Eine Stadt sucht einen Mörder (1931) von Fritz Lang mit Peter Lorre in der Hauptrolle zählt zu den bedeutendsten Werken des deutschen Films. Im geschichtlichen Rückblick erweist er sich als treffendes Abbild der vom erstarkenden Nationalsozialismus in Frage gestellten Weimarer Republik. Als eine der ersten deutschen Tonfilmproduktionen schöpfte er die Möglichkeiten dieses neuen Mediums aus.

Bewerten: